Wie kann ich die Leistungen verschiedener Makler vergleichen?

Lesen

Makler-Empfehlung

Möchten Sie sich beraten und anhand der Kriterien der zum Verkauf bzw. zur Vermietung stehenden Immobilie besonders geeignete Immobilienmakler in Ihrer Stadt empfehlen lassen, so stellt Ihnen MaklerSuchen mehrere Dienstleister kostenlos und unverbindlich vor.


Vor allem die derzeitige Finanzsituation in Deutschland erleichtert den Bürgern die Entscheidung für den Erwerb einer eigenen Immobilie. Aufgrund des geringen Zinssatzes der Banken ist es für entsprechende Interessenten äußerst attraktiv ein passendes Darlehen aufzunehmen.

Doch bevor der Weg zur Bank eingeschlagen wird, muss zunächst die intensive Immobiliensuche erfolgen. In diesem Bereich gibt es heutzutage zahlreiche Möglichkeiten, die interessierte Käufer (und auf der Gegenseite auch die entsprechenden Immobilienverkäufer) einschlagen können. Der immer noch meist gewählte Weg im Bereich der Immobilienvermarktung läuft über einen Immobilienmakler, der den Verkauf des Hauses organisiert, unterstützt und auch beratend tätig wird.

Maklerleistungen

Wer sich als Verkäufer dazu entscheidet, einen Immobilienmakler mit dem Verkauf des Hauses zu beauftragen, sollte sich zunächst über die grundlegenden Leistungen der einzelnen Makler informieren. Denn vor allem bei der sogenannten „Courtage“ (= Makleranteil der Verkaufssumme) gibt es wesentliche Unterschiede.

Makler ist nicht gleich Makler

Um eine objektive Auswahl des passenden Maklers treffen zu können, sollten demnach unterschiedliche Bereiche miteinander verglichen werden. Zum einen gibt es in den einzelnen Ortschaften ganz klassische Immobilienbüros, in denen ausschließlich Makler tätig sind, zum anderen sind auch zahlreiche Banken mit entsprechendem Fachpersonal ausgestattet, die begleitend zu dem eigentlichen Immobilienverkauf auch häufig die Finanzierung mitgestalten können. Im Zeitalter des World Wide Web gibt es aber auch im Internet entsprechende Vergleichsportale, die die Makler der näheren Umgebung und deren Dienstleistungen aufführen.

Beratung

Hat man sich als zukünftiger Immobilienverkäufer einen entsprechenden Makler ausgewählt, so kann zu diesem ein persönlicher Kontakt aufgebaut werden. In den ersten Gesprächen können dann die einzelnen Dienstleistungen des Maklers genau besprochen und vertraglich festgehalten werden, wie beispielsweise die Erstellung einer individuellen Objektbeschreibung für potenzielle Interessenten und die Besichtigungen des Objektes.Die zukünftigen Käufer können ihre Immobiliensuche entweder direkt nach der entsprechenden Immobilie ausrichten oder aber sie wählen sich einen konkreten Immobilienmakler aus, der für sie die aktuellen Angebote auf die eigenen Vorstellungen hin überprüft.

Der Partner an Ihrer Seite

Die Unterstützung professioneller und seriöser Immobilienmakler beim Hausverkauf bzw. -erwerb hat für beide Seiten enorme Vorteile, denn der Verkäufer kann die mit dem Hausverkauf in Zusammenhang stehenden Aufgaben an den Immobilienmakler abgeben und muss sich nicht selbständig um den gesamten Verkaufsakt kümmern. Zudem übernimmt der Makler – je nach Kundenwunsch – auch die bürokratischen Inhalte (Notartermin festlegen, etc.), so dass auch hier die Arbeiten für den Verkäufer entfallen.
Der Käufer wird beim Kaufvorgang durch einen professionellen Experten begleitet, der ihm die nötige Sicherheit vermittelt – denn ein Immobilienkauf ist mit zahlreichen Besonderheiten verbunden, die durch die Mitarbeit eines Maklers deutlich transparenter werden. Zudem steht dem Interessenten stets ein direkter Ansprechpartner zur Seite, der professionelle Unterstützung bieten kann.

« |

Profitieren Sie von

Bis zu 30.000 Makler im Überblick

Viele bewertete & empfohlene Makler

Auch spezialisierte Fachmakler

Individuelle Maklerempfehlung für Sie

Unverbindlich & kostenlos

Empfehlung einholen